Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

FAQ

Darf ich meine SmartSites und die dazu gehörenden xQR-Codes kommerziell verwenden?

Ja! Sie dürfen alle SmartSites und Codes, die durch xQR.de generiert wurden, kommerziell und privat in jeglicher Form verwenden.


Kann ich den Inhalt der SmartSites nachträglich ändern?

Ja! Bei dem von uns eingesetzten System können Sie die Inhalte beliebig oft ändern (eventuelle Fehler korrigieren) oder auf den aktuellen Stand bringen. Vorteilhaft ist, dass der dazu gehörende xQR-Code trotzdem gleich bleibt; selbst die schon ggf. tausendfach verteilten xQR-Codes werden also nicht unbrauchbar.


Gibt es ein Ablaufdatum für die SmartSites und die xQR-Codes?

Die mit Hilfe unseres Systems erstellten SmartSites und xQR-Codes sind an die Laufzeit des Abo gebunden.


Kann ich xQR-Codes problemlos drucken?

Ja! Unser System gibt die xQR-Codes als Vektorgrafik (svg-Datei) aus; sie sind damit ohne Qualitätsverlust beliebig vergrößerbar und verkleinerbar. (Außerdem erhalten Sie die xQR-Codes jeweils auch als png-Datei.)


Womit können xQR-Codes gelesen werden?

Es gibt eine Vielzahl von (kostenlosen) QR-Scannern.


Wer hat den QR-Code erfunden, seit wann gibt es QR-Codes?

Die Technologie wurde 1994 von der Firma Denso Wave Incorporated für Toyota in Japan entwickelt, mit dem Ziel, Bauteile in der Automobilindustrie schneller zuweisen zu können.